Garnelen & Gemüse aus dem Wok

0
(0) 0 Sterne von 5
Garnelen & Gemüse aus dem Wok Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 450 TK-Garnelen (ohne 
  •     Kopf und Schale; gekocht) 
  • 1 Dose(n) (446 ml)  Ananas 
  • 200 Mungo- oder 
  •     Sojabohnenkeimlinge 
  • 1 (228 ml)  Dose 
  •     Bambussprossen 
  • 1   kleiner Chinakohl 
  •     oder 1 Paksoi (ca. 500 g) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1/2-1   Chilischote 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz, Cayennepfeffer 
  • 1 (250 ml)  Flasche "Asia süß-sauer"-Sauce 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Garnelen auftauen lassen. Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Ananas in Stücke schneiden. Keimlinge verlesen, abspülen. Keimlinge und Bambus abtropfen lassen
2.
Chinakohl putzen, waschen und vierteln. Kohl in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Garnelen kalt abspülen und trockentupfen
3.
Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Garnelen darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und herausnehmen
4.
Bambus, Keimlinge und Kohl im Bratfett ca. 2 Minuten braten, herausnehmen. Chili und Ananas im Bratfett ca. 3 Minuten braten
5.
Alles wieder in den Wok geben. Sauce zugießen und unter Rühren kurz erhitzen. Mit Salz, Cayennepfeffer und 4-5 EL Ananassaft abschmecken. Dazu schmeckt Reis
6.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved