Gefüllte Avocado mit Flusskrebs-Chili-Salat

Aus LECKER 4/2011
Gefüllte Avocado mit Flusskrebs-Chili-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 gegartes Flusskrebsfleisch 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   kleines Bund Dill 
  • 2   kleine reife Avocados (z.B. Hass-Avocados) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Salz und Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Krebsfleisch abspülen, gut abtropfen lassen und evtl. kleiner schneiden. Chili putzen, längs einschneiden, entkernen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen von den Stielen zupfen und grob schneiden.
2.
Avocados halbieren und die Steine herauslösen. Fruchtfleisch mit einem Esslöffel so herauslösen, dass die Schalen nicht kaputt gehen. Avocadohälften beiseite legen.
3.
Fruchtfleisch grob würfeln. Sofort mit Zitronensaft, Chili, Dill und dem Flusskrebsfleisch mischen. Mit Salz und etwas Pfeffer würzen.
4.
Die leeren Avocadohälften auf 4 Teller legen. Flusskrebs-Salat darin anrichten. Dazu passt geröstetes Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved