Gemüse in Béchamelsoße zu Katenschinken

Aus LECKER 24/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Blumenkohl (ca. 1,2 kg, geputzt 690 g)  
  • 250 g   grüne Bohnen  
  • ca. 1 kg (ca. 300 g netto)  Erbsen  
  • 300 g   Möhren  
  • 800 g   junge Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 40 g   Mehl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 8 Scheiben   Katenschinken (à ca. 20 g) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und Röschen abschneiden. Bohnen putzen, waschen und 1 x in der Mitte durchbrechen. Erbsen palen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln gründlich waschen und eventuell bürsten.
2.
Bohnen in 1 Liter kochendes Salzwasser geben, ca. 20 Minuten garen. Nach ca. 10 Minuten Möhren zufügen, erneut aufkochen. 8 Minuten vor Ende der Garzeit den Blumenkohl zufügen. 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zufügen.
3.
Inzwischen Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gemüse in ein Sieb gießen, Gemüsewasser dabei auffangen. 500 ml Gemüsewasser abmessen.
4.
Fett in einem Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben, unter Rühren anschwitzen und nach und nach mit abgemessenem Gemüsewasser und Sahne ablöschen. Dabei umrühren. Mit Salz, Pfeffer, Brühe und Muskat kräftig würzen.
5.
Gemüse und Petersilie untermengen, nochmals erhitzen. Kartoffeln abgießen. Kartoffeln, Gemüse und Schinken auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved