Gemüse-Pfannkuchenröllchen mit scharfer Käsesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 1/4 l   Milch  
  • 1/8 l   Mineralwasser  
  • 1 Prise   Salz  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 Messerspitze   Backpulver  
  • 4-5 EL   Öl  
  • 2   Möhren  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1   Zucchini  
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 Töpfchen   Kerbel  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 1/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 g   Doppelrahm-Frischkäse Paprika-Chili  
  •     Pfeffer  
  • 125 g   Mozzarella Käse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier, 1/8 Liter Milch, Mineralwasser, Salz, Mehl und Backpulver glatt rühren. Öl portionsweise erhitzen und aus dem Teig nacheinander 5 Pfannkuchen backen. Möhren schälen, waschen, halbieren und in Scheiben schneiden.
2.
Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zucchini putzen, waschen und würfeln. Möhren und Paprika in wenig Salzwasser 5-6 Minuten garen. Erbsen und Zucchini letzten 3 Minuten zu den Möhren geben.
3.
Kerbel waschen, etwas zum Garnieren beiseitelegen. Rest grob hacken. Zum Gemüse geben. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und 1/8 Liter Milch unter Rühren ablöschen. Aufkochen und 4 Minuten köcheln lassen.
4.
Frischkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüsewasser abgießen. 1/3 der Soße mit dem Gemüse mischen. Gemüse auf den Pfannkuchen verteilen und aufrollen. Pfannkuchen in je 3 Stücke schneiden und in eine gefettete Auflaufform stellen.
5.
Restliche Soße darüber verteilen. Mozzarella in Stücke schneiden und auf die Röllchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken.
6.
Mit Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved