Gemüsepizza mit Camembert

Aus kochen & genießen 5/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Gemüsepizza mit Camembert Rezept

Zutaten

Für Ca. 12 Stücke
  • 400 Weizenmehl (Type 1050) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1⁄2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 1 TL  Zucker 
  • 6–8 EL  Olivenöl 
  • 3   Paprikaschoten 
  • 3–4   Lauchzwiebeln 
  • 2–3   mittelgroße Tomaten 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Maiskörner 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 4   Salbeiblätter 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1–2 EL  Tomatenmark 
  • 125 Camembert 
  • 100 geriebener Pizzakäse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mehl und 1 TL Salz mischen. Hefe zerbröckeln. Mit 200 ml lauwarmem Wasser und Zucker verrühren. Mit 5–6 EL Öl zum Mehl geben, glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Tomaten waschen, würfeln. Mais abtropfen. Kräuter waschen, Knoblauch schälen. Beides hacken.
3.
Knoblauch und Paprika in 1–2 EL heißem Öl kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einrühren. Lauchzwiebeln, Mais, Tomaten und Kräuter unterrühren. Abkühlen lassen.
4.
Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Die Gemüsemischung darauf verteilen. Camembert in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20–30 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Ca. 12 Stücke ca. :
  • 250 kcal
  • 28g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved