Gerstensuppe mit Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Päckchen   (15 g) getrocknete Steinpilze  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 125 g   Gersten-Grütze  
  • 1 Würfel   "Klare Suppe mit feinen Kräutern" (rein pflanzlich) 
  • 500 g   Möhren  
  • 1 (250 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 200 g   Stangensellerie  
  • 1/2 Töpfchen   Thymian  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Steinpilze waschen und in 1/4 Liter warmem Wasser einweichen. Inzwischen Zwiebeln schälen, fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Gersten-Grütze zufügen. Mit 3/4 Liter Wasser ablöschen.
2.
Steinpilze mit dem Einweichwasser zufügen. Brühwürfel einrühren. Abgedeckt ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Gemüse putzen und waschen. Möhren schälen. Gemüse in dünne Scheiben schneiden, zur Brühe geben und nochmals ca. 10 Minuten garen.
3.
Thymian waschen, Blätter abzupfen und unter die Suppe heben. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmekken und servieren. Dazu schmeckt geröstetes Toastbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved