Gratinierte Medaillons mit Aprikosen

Aus LECKER 6/2014
Gratinierte Medaillons mit Aprikosen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Schweinefilet 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 300 Aprikosen 
  • 100 Gorgonzola 
  • 50 Rucola 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Fleisch trocken tupfen und in ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden. In heißem Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in eine ofenfeste Form legen.
2.
Bratsatz mit 1⁄8 l Wasser ablöschen, aufkochen und angießen. Aprikosen waschen, entsteinen, in Spalten schneiden und auf dem Fleisch verteilen. Käse würfeln, daraufgeben. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
3.
Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen. Medaillons herausnehmen und mit Rucola bestreuen. Dazu evtl. Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 39g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved