Gratiniertes Kasseler mit Ananas und Pfefferfrischkäse-Creme

Gratiniertes Kasseler mit Ananas und Pfefferfrischkäse-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Ananas in Scheiben 
  • 10 EL  Milch 
  • 1/2 TL  Speisestärke 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 100 Schlagsahne 
  •     weißer und schwarzer Pfeffer 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 6 Scheiben  ausgelöstes Kasselerkotelett (à ca. 125 g) 
  • 50 geriebener Goudakäse 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ananasscheiben abtropfen lassen. 4 EL Milch und Stärke glatt rühren. Frischkäse, Sahne und 6 EL Milch aufkochen. Angerührte Stärke unter Rühren dazugeben und kurz aufkochen. Mit weißem und schwarzem Pfeffer kräftig abschmecken.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fleischscheiben mit Ananas und Lauchzwiebeln belegen. In eine gefettete Auflaufform schichten. Soße darüber verteilen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten überbacken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved