Grünes Gemüse-Süppchen mit Flammkuchen-Sticks

Aus LECKER 11/2021
Grünes Gemüse-Süppchen mit Flammkuchen-Sticks Rezept
Foto: House of Food / Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Zu dieser Suppen-Zeremonie ­gehören gleich drei Toppings: Gehackte Kürbiskerne, lila Shisokresse und Kürbiskernöl.

VeganLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Schalotten

350 g Knollensellerie

2 EL Olivenöl

200 ml trockener Weißwein

300 g TK-Erbsen

ca. 600 ml Gemüsebrühe

2 EL + 2 ml Sojacreme Cuisine

2 EL + 150 ml Sojacreme Cuisine

Salz

Pfeffer

Zucker

1 Flammkuchenboden (ca. 85 g,18 x 28 cm; Kühlregal)

2 EL Sesam

2 EL Kürbiskerne

½ Kästchen lila Shisokresse

4 TL Kürbiskernöl

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Schalotten und Sellerie schälen, fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Gemüse darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Wein ablöschen, ca. 3 Minuten köcheln.

2

Gefrorene Erbsen und 600 ml Brühe zugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Alles pürieren, dabei 150 ml Sojacreme und evtl. noch etwas Brühe bis zur gewünschten Konsistenz untermixen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, warm halten.

3

Für die Flammkuchen-Sticks inzwischen Flammkuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit 2 EL Soja­creme bepinseln und mit Sesam bestreuen. Mit dem Teigroller oder Messer nach Belieben in schmale Streifen oder Dreiecke schneiden. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 180 °C) auf unterster Schiene ca. 10 Minuten backen.

4

Kürbiskerne grob hacken. Suppe anrichten. Mit Kürbiskernen und Kresse bestreuen. Mit Kürbiskernöl beträufeln. Dazu die Flammkuchen-Sticks servieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 320 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate