Hackfleisch-Omelett mit Trauben

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 ml   Milch  
  • 4   Eier  
  • 50 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 400 g   grüne Weintrauben  
  • 3 Stiel(e)   Zitronenmelisse  
  • 250 g   Sojasprossen  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Tomatenketchup  
  • 200 ml   heller Traubensaft  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch, Eier und Mehl verrühren. Mit Salz würzen. Etwas quellen lassen. Für die Füllung Trauben waschen, abzupfen, halbieren und entkernen. Melisse waschen (etwas zum Garnieren beiseite legen) und in Streifen schneiden.
2.
Sprossen waschen, abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Fett erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Hackfleisch zufügen, kräftig anbraten. Trauben und Sprossen ebenfalls zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Ketchup und Traubensaft verrühren und darübergießen. Alles ca. 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nacheinander im heißen Öl 4 Pfannkuchen abbacken, sofort warm stellen.
4.
Pfannkuchen mit der Hackmischung füllen und anrichten. Mit Zitronenmelisse bestreut und garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved