close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Hähnchenbrust mit Basilikumsoße

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Schalotten  
  • 200 g   Butter  
  • 1/8 l   Weißwein  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  • 8   Hähnchenfilets  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  •     Zitrone zum Garnieren 
  •     nach Beliben bunter Pfeffer zum Bestreuen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen, fein würfeln. 1 Esslöffel Butter in einem Topf schmelzen. Schalottenwürfel darin andünsten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Zum Kochen bringen. Filets waschen und in den Sud geben.
2.
Bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Filets herausnehmen und warm stellen. Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Restliche Butter in Flöckchen unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Basilikum waschen, trocken tupfen. Blätter abzupfen, bis auf einige zum Garnieren, in Streifen schneiden und zur Soße geben. Hähnchenfilets mit der Soße anrichten. Mit Basilikumblättchen und Zitronenscheiben garnieren und nach Belieben mit buntem Pfeffer bestreuen.
4.
Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 2440 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved