Hähnchenfilet mit Fenchelgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet mit Fenchelgemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Hähnchenfilet 
  • 1 (250 g)  Knolle Fenchel 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 EL (à 10 g)  klare Hühnerbrühe (Instant) 
  • 2-3 EL  Limettensaft 
  • 2 Scheiben (à 20 g)  Baguettebrot 
  •     Limettenscheiben 
  •     rosa Beeren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Fenchel putzen und waschen. Etwas Grün beiseite legen. Fenchel in Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Fenchel in die Pfanne geben, Brühe zugießen. Hähnchenfilet auf das Fenchelgemüse legen und alles ca. 10 Minuten garen. Mit Limettensaft abschmecken. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden.
3.
Abwechselnd mit den Fenchelscheiben auf einen Teller schichten. Mit Fenchelgrün und Limettenscheiben garnieren. Brühe um das Fleisch gießen. Alles mit rosa Beeren bestreuen. Dazu Baguette reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved