Hähnchenfilets aus dem Ofen in Sahne-Weißwein-Soße

3.4
(5) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 2 Scheiben   Toastbrot  
  • 20 g   + 1 EL Butter  
  • 15 g   geriebener Parmesankäse  
  • 25 g   kleine Schinkenwürfel  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   Zwiebel  
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 4 EL   Öl  
  • 2   gestrichene EL Mehl  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3-4 EL   Weißwein-Essig  
  • 1/2 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Zucker  
  • 1   Pflücksalat  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 1   kleine gelbe Paprikaschote  
  • 1   kleine Knoblauchzehe  
  • 8 Scheiben   Baguettebrot  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen fein hacken. 1 Teelöffel Petersilie für die Vinaigrette beiseitenehmen. Für die Kruste Toast, Petersilie und 20 g Butter im Universalzerkleinerer fein mixen.
2.
Parmesan und Schinkenwürfel unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
3.
2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin rundherum goldbraun anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform legen. Mehl und Zwiebelwürfel in der Pfanne kurz anschwitzen, dann mit Wein, Sahne und Brühe ablöschen.
4.
Unter Rühren 2-3 Minuten köcheln. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Auflaufform geben und mit Lauchzwiebeln bestreuen. Kräuterkruste über das Fleisch verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-25 Minuten backen.
5.
Inzwischen Essig, 1 Esslöffel Wasser und Senf verrühren, dann 2 Esslöffel Öl darunterschlagen. 1 Teelöffel Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.
6.
Tomaten waschen und halbieren. Paprika halbieren, putzen und waschen. Paprikahälften halbieren und in Streifen schneiden. Salat, Tomaten und Paprika vermengen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
7.
Butter und Knoblauch verrühren und mit Salz abschmecken. Baguette mit Knoblauchbutter bestreichen. 4 Minuten vor Garzeitende des Fleischs mit in den Backofen legen und rösten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved