Hähnchenschnitzel "Florentiner Art"

Aus LECKER.de 3/2007
Hähnchenschnitzel "Florentiner Art" Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Blattspinat 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  + etwas Öl 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 2   gestrichene EL Mehl 
  • 500 stückige Tomaten 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Zucker 
  • 100 geriebener Gouda 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. 1 EL Öl im Topf erhitzen. Hälfte Zwiebeln darin andünsten. Spinat darin zugedeckt zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
2.
Filets abspülen, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer waagerecht ein-, aber nicht ganz durchschneiden. Aufklappen und in 2 EL heißem Öl in einer großen Pfanne pro Seite ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Knoblauch und Rest Zwiebeln darin glasig dünsten. Mehl darin anschwitzen. Stückige Tomaten einrühren. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln
4.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und unter die Tomatensoße rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken
5.
Spinat in einer geölten Auflaufform verteilen. Schnitzel und dann Tomaten darauflegen. Mit Soße übergießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken. Dazu schmeckt Ciabatta
6.
Getränk: kühler Roséwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved