Haselnuss-Biskuittorte mit Pflaumensahne

Haselnuss-Biskuittorte mit Pflaumensahne Rezept

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1/4 TL  Zimt 
  • 50 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 40 gemahlene Haselnüsse 
  •     Backpapier 
  • 500 Pflaumen 
  • 50 Zucker 
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 EL  Portwein 
  • 3 1/2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 16   Haselnusskerne 
  • 1 Packung (100 g)  Haselnusskrokant 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier, Zucker, Zitronenschale und Zimt mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickschaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Haselnüsse mischen und vorsichtig unterheben. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Die Biskuitmasse einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen. Aus der Form lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und das Backpapier abziehen. Auskühlen lassen. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Zucker und 1/8 Liter Wasser aufkochen und die Pflaumen, bis auf einige zum Verzieren, darin 5-8 Minuten dünsten. Abtropfen lassen. Gelatine in reichlich kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Pflaumen pürieren. 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Portwein unterrühren. Gelatine leicht ausdrücken und im Wasserbad auflösen. Unter das Püree rühren. Kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. 2 Becher Sahne steif schlagen und unterheben. Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden. Tortenring um den unteren Boden schließen. Pflaumenpüree darauf verstreichen. Oberen Tortenboden daraufsetzen. 2 Stunden kühl stellen. Restliche Sahne, restlichen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger steif schlagen. Tortenring abnehmen. Torte mit ca. 2/3 der Sahne einstreichen. Restliche geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 16 Sahnetupfen darauf spritzen. Restliche Pflaumen in Spalten schneiden. Sahnetupfen mit Pflaumenspalten und Haselnüssen verzieren. Tortenrand und Mitte mit Krokant bestreuen. Ergibt ca. 16 Stücke

Ernährungsinfo

  • 340 kcal
  • 1430 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved