Herzhafte Tarte mit Tomaten und Comté

Herzhafte Tarte mit Tomaten und Comté Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 kalte Butter 
  • 200 Mehl 
  •     Salz 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 6   Flaschentomaten (à ca. 100 g) 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 100 Comtékäse 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 Milch 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Butter in Würfel schneiden. Mehl, 1/2 TL Salz, Butter und 5–6 EL kaltes Wasser mit den Fingern zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig flach drücken, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Rosmarin waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Tomaten waschen, längs halbieren und den Strunk entfernen. Schnittflächen mit Salz und Pfeffer würzen, Tomaten mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Rosmarin, bis auf etwas zum Garnieren, bestreuen.
3.
Öl darüberträufeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Inzwischen Käse raspeln. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Eine Tarteform mit Lift-off Boden (ca. 26 cm Ø) fetten. Teig hineinlegen, überstehende Ränder nach innen fest drücken.
5.
Eier, Milch und Käse verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse-Sahne auf den Boden gießen. Tomaten darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–30 Minuten backen.
6.
Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Mit Rosmarin garnieren und warm oder kalt servieren.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved