Himmelstorte

3.913045
(46) 3.9 Sterne von 5
Himmelstorte Rezept

Ein Rezept wie vom Himmel gefallen: luftiger Baiser-Tortenboden gefüllt mit Sahne und saftigen Kirschen. Diese Himmelstorte ist ein Träumchen!

Himmelstorte mit Baiser und Früchten

Was eine Baisertorte zur perfekten Himmelstorte macht? Neben geschlagener Sahne dürfen Früchte nicht fehlen. Zu jeder Saison der Hit ist unser Rezept unten mit Kirschen aus dem Glas. Eine gute Alternative ist die Zubereitung mit Mandarinen oder Pfirsichen aus der Dose oder eine Himmelstorte mit TK-Obst. Im Sommer schmeckt die Torte mit frischen Früchten der Saison wie Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Kirschen oder Stachelbeeren besonders gut!

Für die Variante mit frischen Früchten: 200 ml Saft nach Wahl oder gezuckertes Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft aufkochen und mit 1/2 Pck. Tortenguss abbinden. 400-500 g geputztes evtl. klein geschnittenes Obst hinzufügen und unterrühren. Anschließend abkühlen lassen und wie im Rezept angegeben mit Tortenböden und Sahne zur Himmelstorte schichten.

Himmelstorte-Rezept mit Kirschen:

Zutaten

Für Stücke
  • 190 weiche Butter 
  • 335 Zucker 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 225 Mehl 
  • 1 EL  Backpulver 
  • 150 Mandelblättchen 
  • 1 Glas  Sauerkirschen (720 ml) 
  • 1/2 Pck.  roter Tortenguss 
  • 2 Becher (à 250 g)  Schlagsahne 
  • 1 Pck.  Vanillin-Zucker 
  • 1 Pck.  Sahnefestiger 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig: Böden von zwei Springformen (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Butter und 120 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier trennen, Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unter den Teig rühren. Jeweils die Hälfte des Teiges in eine Springform geben und gleichmäßig verstreichen.
2.
Für den Baiser: Eiweiße mit 225 g Zucker steif schlagen. Je die Hälfte der Masse auf den Rührteigen verteilen und mit je 75 g Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen, herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Springform jeweils am Kuchenrand lösen und Böden vollständig auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Für die Füllung: Kirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Hälfte des Saftes in einem Topf zum Kochen bringen, mit Tortenguss abbinden, die Kirschen wieder hinzufügen und kalt stellen. Sahne, Vanillin-Zucker und Sahnefestiger verrühren, mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen.
4.
Himmelstorte zusammensetzen: Einen der beiden Böden auf eine Tortenplatte setzen. Eine dünne Schicht Sahne darauf geben. Mit Kirschen bedecken, die restliche Sahne darauf verteilen und den zweiten Kuchenboden daraufsetzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 480 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved