Hühnersuppe "Villa Kunterbunt"

Aus LECKER.de 8/2005
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2   Hähnchenbrüste mitKnochen (à ca. 350 g) 
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 3-4   Pfefferkörner  
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 3   Möhren  
  • 1   Zucchini  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 100 g   Suppennudeln (z. B. Gabelspaghetti) 
  • 100 g   TK-Erbsen  
  • evtl. 2 TL   Hühnerbrühe  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, halbieren. Fleisch waschen. Beides mit Lorbeer und Pfefferkörnern in ca. 1 1/2 l Wasser aufkochen. Zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln
2.
Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein würfeln
3.
Fleisch herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Brühe durchsieben und mit Salz würzen. Nudeln darin ca. 8 Minuten garen. Vorbereitetes Gemüse und Erbsen 5-6 Minuten mitgaren
4.
Fleisch von Haut und Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. In der Suppe erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Brühe abschmecken. Petersilie waschen, hacken, darüber streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved