Hungrige-Ritter-Auflauf mit Baiserhaube

Aus LECKER 12/2021
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Butter  
  • 3 EL + 125 ml   Milch  
  • 5 Scheiben (à 20 g)  Toastbrot  
  • 3   Äpfel  
  • 3 Eiweiß + 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 TL + 125 g   Zucker  
  •     Zimt  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 100 g   gelierte Preiselbeeren  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Butter schmelzen und 3 EL Milch einrühren. Brotscheiben in eine Form oder auf ein Tablett legen, mit Butter-Mix bestreichen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Ei, 125 ml Milch, 25 g Zucker und ­Vanillezucker verquirlen. Je 1 TL Zucker und Zimt mischen.
2.
Eine Auflaufform (ca. 17 x 23 cm) fetten und mit Zimt-Zucker ausstreuen. Apfel- und Brot­scheiben abwechselnd einschichten, Eiermilch darübergießen. Auflauf im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
3.
Eiweiß mit 100 g Zucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und als Tuffs auf den Auflauf spritzen. Im ­heißen Backofen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C) ca. 5 Minuten überbacken. Die Preiselbeeren dazu­reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved