Kaffeecremetorte (Tiramisu)

5
(2) 5 Sterne von 5
Kaffeecremetorte (Tiramisu) Rezept

Zutaten

  • 7   Eigelb 
  • 250 Puderzucker 
  • 3 Packungen (à 200 g)  Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Saft und Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 2 EL  Rum 
  • 125 Butter 
  • 1 (400 g)  heller Tortenboden 
  • 1/8 starker, kalter Kaffee 
  • 2 EL  Kakao 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eigelb und Puderzucker (1 Esslöffel abnehmen und beiseite stellen) schaumig schlagen. Frischkäse glatt rühren. Eimasse, Zitronensaft und -schale sowie Rum unterrühren. Anschließend Butter schmelzen und zur Käsemasse geben. Tortenböden auseinandernehmen, mit Kaffee tränken. 1/3 der Creme abnehmen. Mit der restlichen Creme 2 Böden bestreichen. Aufeinandersetzen und mit dem 3. Boden bedecken. Torte mit Creme bestreichen. Dick mit einem Esslöffel Kakao und dem restlichen Puderzucker bestäuben. Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Sahnetupfen auf die Torte spritzen. Mit dem restlichen Kakao bestäuben. Ergibt ca. 16 Stücke
2.
Foito: Horn,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 340 kcal
  • 1430 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved