Kaiserschmarrn - das leckere Original

Kaiserschmarrn Rezept

Das Feuer prasselt im Kamin, der Wind weht ums Haus und wir gönnen uns einen großen Teller Kaiserschmarrn. So lassen wir einen Winterabend nur zu gern ausklingen!

Zutaten

Für Personen
  • 50 Butter 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 6 EL  Zucker 
  • 250 Mehl 
  • 500 ml  Milch 
  • 4 TL  Butterschmalz 
  • 4 EL  Puderzucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Eier trennen. Eigelbe mit Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz und 2 EL Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Minuten cremig aufschlagen. Mehl und Milch abwechselnd nach und nach einrühren. Butter in dünnem Strahl unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben
2.
Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Teig ca. 1 cm hoch eingießen. Bei schwacher Hitze goldbraun backen. Teig teilen, wenden und ebenfalls goldbraun backen. Teig mit zwei Kochlöffeln in mundgerechte Stücke zerreißen. Mit 1 EL Zucker bestreuen und kurz unter Wenden karamellisieren lassen. Warm stellen. Restlichen Teig ebenso zubereiten
3.
Kaiserschmarrn auf Tellern anrichten. Mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmecken angedickte Wild-Preiselbeeren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 85g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved