Karamellisierter Nudelsalat

Aus LECKER 46/2006
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Nudeln (z.B. Penne mezzane)  
  •     Salz  
  • 250 g   Schalotten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   kleine Champignons  
  • 2-3 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  
  • 4-5 EL   Zucker  
  • 100 ml   Balsamico-Essig  
  • 1 TL   getrockneter Rosmarin  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 100 g   schwarze Oliven  
  • 75-100 g   Parmesankäse im Stück oder vegetarischer Hartkäse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen und abkühlen lassen. Schalotten schälen, halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen, säubern. Öl erhitzen. Pilze, Schalotten und Knoblauch darin portionsweise unter Wenden 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Zucker in der Pfanne goldbraun schmelzen. Mit Essig und 200 ml Wasser unter Rühren ablöschen. Pilze, Schalotten, Knoblauch und Rosmarin zufügen und ca. 10 Minuten köcheln. Tomaten waschen und die letzten 5 Minuten mitgaren. Alles heiß unter die Nudeln mischen. Basilikum waschen, abzupfen und in Streifen schneiden. Mit den Oliven unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Parmesan hobeln, Hälfte Parmesan unter den Salat heben. Nochmals abschmecken. Mit übrigem Parmesan bestreuen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved