Kartoffelpfannkuchen aus Püree

Aus LECKER 11/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffelpfannkuchen aus Püree Rezept

Einmal gestampft, zweimal gemampft: Aus dem Rest Kartoffelbrei vom Vortag wird mit geriebenem Parmesan, Mehl und Ei ein feiner Rösti, zu dem sich Kasseler, Salat und saure Sahne ausgezeichnet machen

Zutaten

Für Personen
  • 400 mehligkochende Kartoffeln 
  •     Salz, Muskat, Pfeffer, Zucker 
  • 80 ml  Milch 
  • 1 TL  Butter 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 100 saure Sahne 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1   Minirömersalat 
  • 20 Parmesan (Stück) 
  • 1,5 EL + etwas  Mehl 
  • 1   Eigelb 
  • 3 EL  Öl 
  • 250 ausgelöstes Kasseler­kotelett 
  • 2   Schalotten 

Zubereitung

75 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für das Püree Kartoffeln waschen, schälen, abspülen und kleiner schneiden. In kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 25 Minuten garen. Milch und Butter erhitzen. Kartoffeln abgießen (vorher Garprobe) und durch ­eine Kartoffelpresse drücken. Mit Milch verrühren und mit Salz und Muskat abschmecken. Auskühlen lassen.
2.
Für das Topping inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Senf, saure Sahne und Schnittlauch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salat putzen, waschen und trocken schütteln, grob zerzupfen.
3.
Für die Pfannkuchen Käse fein reiben. Kartoffelpüree, Käse, 1 1⁄2 EL Mehl und Eigelb ver­kneten. Kartoffelmasse zu 2 gleich großen Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 2 cm ­dicken Pfannkuchen drücken. 2 EL Öl nach und nach in einer Pfanne erhitzen. Pfann­kuchen darin nacheinander von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.
4.
Inzwischen Kasseler in Würfel schneiden. Schalotten schälen, halbieren. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Kasseler und Schalotten ­darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Die Pfannkuchen mit Kasseler, Salat und Saure-Sahne-Creme anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved