Kartoffelpüree-Auflauf mit Schweinegeschnetzeltem

4
(1) 4 Sterne von 5
Kartoffelpüree-Auflauf mit Schweinegeschnetzeltem Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • je 1 (ca. 400 g)  rote und gelbe Paprikaschote  
  • 350 g   Broccoli  
  • 250 g   Schweineschnitzel  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  • 200-250 ml   Milch  
  • 1 EL   Butter  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 30 g   Emmentaler Käse  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Paprika und Broccoli putzen und waschen. Paprika in Streifen schneiden, Broccoli in kleine Röschen teilen. Broccoli in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen. Schnitzel waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Öl erhitzen. Schnitzel- und Paprikastreifen darin ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Tomatenmark unterrühren. Mit Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Soßenbinder einstreuen, nochmals aufkochen. Broccoli unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelwasser abgießen. Milch und Butter zu den Kartoffeln geben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Geschnetzeltes und Kartoffelpüree in eine Auflaufform füllen. Käse reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 12 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved