Kasselerbraten mit Porreerahm

0
(0) 0 Sterne von 5
Kasselerbraten mit Porreerahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 kg  ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 1-2 TL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   kleine Stangen Porree (Lauch) 
  • 8   Kartoffel-Knödel halb & halb im Kochbeutel 
  • 70 Butter 
  • 20 Mehl 
  • 300 ml  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen, trocken tupfen und auf die Fettpfanne des Backofen setzen. Rundherum mit Senf bestreichen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und 50 ml Wasser angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 60 Minuten garen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Nach ca. 30 Minuten zum Kasseler geben. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden und in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Blanchierwasser auffangen, Porree unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Knödel in einen Topf mit kaltem, gesalzenem Wasser geben. Knödel kurz aufkochen, dann 15 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. 20 g Butter schmelzen, Mehl einrühren und 1-2 Minuten anschwitzen. Unter Rühren mit 200 ml Blanchierwasser und Milch aufgießen. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Porree zugeben. 50 g Butter schmelzen, Paniermehl einrühren und goldbraun rösten. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen fein hacken, zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Knödel unter kaltem Wasser kurz abschrecken, aus den Kochbeuteln lösen. Kasseler aus dem Backofen nehmen und in Scheiben schneiden. Butterbrösel über die Knödel geben und mit Porreerahm und Kasseler servieren. Kasselerscheiben mit Bratensaft beträufeln
2.
20 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved