Kasselerbraten vom Blech

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 kg   Kasselerkotelettbraten mit Knochen  
  • 3 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 4   Möhren  
  • 200 g   Schalotten  
  • 300 g   Champignons  
  • 1 Bund   Thymian  
  • 1/2 Bund   Oregano  
  •     Salz  

Zubereitung

95 Minuten
leicht
1.
Braten waschen und trocken tupfen. Mit Öl einstreichen und kräftig mit Pfeffer würzen. Auf ein tiefes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden garen.
2.
Mehrmals wenden. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und waschen. Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und je nach Größe halbieren. Champignons säubern, putzen und halbieren.
3.
Kräuter waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Vorbereitetes Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und mit restlichem Öl beträufeln. Kartoffeln 30 Minuten, Möhren und Schalotten 20 Minuten vor Ende der Garzeit auf das Blech geben.
4.
Pilze und Kräuter die letzten 10 Minuten mitgaren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 61 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved