Kassler-Burger mit karamellisierten Zwiebeln und Apfelscheiben

4.5
(4) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 2   Äpfel  
  • 4 Scheiben   Kasselerlachse (à ca. 150 g) 
  • 3 EL   Öl  
  • 2 EL   brauner Zucker  
  •     Pfeffer  
  • 80 g   Salat Mayonnaise  
  • 50 g   Mango Chutney (Glas) 
  • 2 EL   Tomatenmark  
  •     Salz  
  • 4   Burger Brötchen mit Sesam 
  • 100 g   Babyleaf Salat  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Kasseler waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Mit Zucker bestreuen und karamellisieren. Herausnehmen. Apfelscheiben im heißen Bratöl unter Wenden goldbraun braten. Herausnehmen.
2.
1 EL Öl im Bratöl erhitzen. Kasselerscheiben darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Pfeffer würzen. Mayonnaise, Chutney und Tomatenmark verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen waagerecht halbieren und toasten. Salatmischung waschen und trocken schütteln. Untere Burgerhälften mit der Mango-Tomatensoße bestreichen. Mit Salat, Kasseler, Apfelscheiben und Zwiebeln belegen. Obere Burgerhälften daraufsetzen. Burger anrichten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved