Knuspriger Putenbraten mit Kürbis-Möhrengemüse

Knuspriger Putenbraten mit Kürbis-Möhrengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Möhren 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1 Stück(e) (750 g)  frischer Kürbis (z. B. Hokkaido) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 800 Putenbrust im Stück 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2   bis 3/4 l Klare Hühner Bouillon (Instant) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 20 flüssiger Honig 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln putzen, waschen und abtropfen lassen. Möhren in dicke Scheiben, Kartoffeln in Würfel schneiden. Kürbis in Spalten schneiden, schälen und die Kerne entfernen. Kürbisfleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Putenbrust waschen, trocken tupfen und mit Salz und wenig Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und die Putenbrust unter Wenden kräftig anbraten. Zum Schluss Zwiebeln und Gemüse zufügen, kurz anschmoren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Hühner Bouillon ablöschen und ohne Deckel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten braten. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Chilischote waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Chili in feine Ringe schneiden und mit Honig verrühren. Putenbrust nach ca. 30 Minuten mit der Chili-Honigmischung bestreichen und goldbraun fertig braten. Putenbrust in Folie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Petersilie unter das geschmorte Gemüse mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Putenbrust in dünne Scheiben schneiden und darauf anrichten. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved