Kohlsuppe mit Miso

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 200 g   geputzter Wirsingkohl  
  • 1 (40 g)  Zwiebel  
  • 120 g   Möhren  
  • 120 g   Porree (Lauch) 
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  • 1   Tüte Zwiebelsuppe  
  • 1 EL (20 g)  Misopaste (milchsauer vergorene Paste aus Sojabohnen und Reis oder Getreide) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Wirsingkohlblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen, längs in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden.
2.
Porree putzen, in 3 cm lange Stücke schneiden, halbieren und ebenfalls streifenförmig aufschneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse darin kurz andünsten, 500 ml Wasser zugießen und aufkochen lassen.
3.
2/3 des Zwiebelsuppenpulvers einrühren. Suppe 10-12 Minuten kochen. Misopaste einrühren, einige Minuten ziehen lassen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 160 kcal
  • 680 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved