Kokosecken "Südseetraum"

Aus kochen&geniessen 5/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Kokosecken "Südseetraum" Rezept

Die mit Kirschkonfitüre gefüllten Stückchen stibitzen wir uns gern zwischendurch vom Kuchenbuffet. Einfach direkt aus der Hand essen!

Zutaten

Für Stück
  • 4   Eier + 2 Eiweiß (Gr. M) 
  • 300 Mehl 
  • 100 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 350 Zucker 
  •     Salz 
  • 75 Butter 
  • 50 Kokosraspel 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  • 300 Kirschkonfitüre 
  • 200 weiße Schokolade 
  • 1 Würfel (ca. 17g)  Kokosfett (z.B. Palmin) 
  •     Zuckerstreusel 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Mehl, Mandeln, Backpulver, 100g Zucker und 1 Prise Salz mischen. 200g Butter in Stückchen und Eigelb zufügen. Erst mit dem Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Kokosmasse 350g Kokosraspel, 350g Zucker, 1 Prise Salz, 75g Butter in Stückchen und 6 Eiweiß unter ständigem Rühren vorsichtig erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.
3.
Teig auf etwas Mehl ausrollen (ca. 35x40 cm). Ein gefettetes, mit 50g Kokosraspeln bestreutes Backblech damit auslegen. Mit Konfitüre bestreichen. Kokosmasse darauf verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 180°C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. In ca. 20 Quadrate (ca.8 cm) schneiden, diese diagonal halbieren. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved