Kokosjoghurt auf Mangospalten

Aus kochen & genießen 9/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  PERSONEN
  • 2 EL   Kokoschips oder -raspel  
  • 125 g   Kokosmakronen in Zartbitterschokolade  
  • 300 g   cremiger Sahnejoghurt  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1   mittelgroße reife Mango  
  • 4 EL   brauner Zucker  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten und herausnehmen. Makronen fein hacken und mit Joghurt vermischen. Sahne steif schlagen und darunterheben.
2.
Mango schälen. Fruchtfleisch zunächst vom Stein und dann in dünne Spalten schneiden. Mango und Kokosjoghurt auf 4 Tellern anrichten. Mit je 1 EL braunem Zucker bestreuen. Evtl. mit dem Flambierbrenner kurz karamellisieren.
3.
Mit Kokoschips bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved