Kross gebratener Kabeljau an Balsamicochampignons

Aus LECKER-Sonderheft 3/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Kross gebratener Kabeljau an Balsamicochampignons Rezept

Wie nennt man ein Türmchen aus Schmandstampf, Fischfilet, pochiertem Ei und Bacon? Strandbudenzauber!

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehligkochende Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 4   Schalotten 
  • 250 Champignons 
  • 2 Stiel/e  Thymian 
  • 50 Butter 
  • 150 Schmand 
  • 4 EL  Öl 
  • 5 EL  Balsamico-Essig 
  • 4 Scheibe/n  Bacon 
  • 4   Kabeljaufilet (mit Haut; à ca. 200 g) 
  •     Mehl 
  •     Babyleafsalat und je 1 gebratenes pochiertes Ei 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Stampf Kartoffeln schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten weich garen. Inzwischen Schalotten schälen und fein würfeln. Pilze putzen, eventuell waschen. Größere Pilze halbieren. Thymian waschen und trocken tupfen. Blätter abstreifen. 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotten darin leicht anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian ­untermischen. Hälfte Thymianschalotten herausnehmen. Mit Schmand verrühren.
2.
Für die Balsamicopilze 2 EL Öl zu den restlichen Schalotten in die Pfanne geben und erhitzen. Pilze darin unter Wenden 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren. Mit Essig ablöschen, kurz köcheln und warm halten.
3.
Für den Fisch Bacon in einer zweiten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Fischfilets kalt abspülen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Bacon aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2 EL Öl zum Speckfett in die Pfanne geben und erhitzen. Fisch darin zuerst auf der Hautseite ca. 4 Minuten knusprig braten. Wenden und ca. 2 Minuten weiterbraten.
4.
Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Den Schalottenschmand und 25 g Butter zugeben, alles mit dem Kartoffelstampfer grob zermusen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kabeljau und Bacon anrichten. Nach Belieben mit Babyleafsalat und je 1 gebratenen pochierten Ei garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 50g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved