Kürbiskernparfait mit Heidelbeerküchlein

Kürbiskernparfait mit Heidelbeerküchlein Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Zucker 
  • 100 Kürbiskerne 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 2   Eier (Größe S) 
  • 50 schnittfeste Nuss-Nougat-Masse 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 EL  Kürbiskernöl 
  • 125 Wald-Heidelbeeren 
  • 5 EL  Milch 
  • 75 Mehl 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanillegeschmack" 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Messerspitze  abgeriebene unbehandelte Orangen- und Zitronenschale 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Öl 
  •     Alufolie 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
75 g Zucker in einer Pfanne schmelzen, goldgelb karamellisieren. Vom Herd ziehen und Kürbiskerne zugeben. Mit dem Karamell vermischen. Auf ein leicht mit Öl bestrichenes Stück Alufolie verteilen, erstarren lassen. Eigelbe, 1 Ei und 25 g Zucker über einem warmen Wasserbad dick-cremig aufschlagen. Nougat würfeln und unterrühren. Über einem kaltem Wasserbad kalt rühren. Etwas Kürbiskaramell zum Verzieren beiseite legen. Rest sehr fein hacken. Sahne steif schlagen, gehacktes Kürbiskaramell und Öl unterheben. Eine kleine Kastenform (ca. 650 ml Inhalt) ausspülen und mit Folie auslegen. Parfaitmasse hineingeben und mindestens 5-6 Stunden einfrieren. Heidelbeeren waschen, verlesen und gut abtropfen lassen. 1 Ei und Milch verquirlen. Mehl, Soßenpulver, Salz und Vanillin-Zucker mischen. Eiermilch, Orangen- und Zitronenschale zugeben, zu einem glatten Teig verrühren. Heidelbeeren, bis auf einige zum Verzieren, vorsichtig unterrühren. Butterschmalz portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Portionsweise Pfannkuchenteig esslöffelweise in das Fett geben, 3-4 Minuten backen, dabei einmal Wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Butterschmalz und Teig weiter so verarbeiten, bis alles aufgebraucht ist. Küchlein auf ein Backblech setzen. Ca. 25 g Zucker auf die Küchlein streuen (nichts daneben streuen!). Unter den heißen Backofengrill kurz karamellisieren. Parfait aus der Form lösen, Folie abziehen. Parfait in Scheiben schneiden und diagonal halbieren. Parfait sofort mit den Küchlein anrichten. Mit beiseite gelegtem Karamell und Heidelbeeren verzieren. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren
2.
5 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved