Lamm-Geschnetzeltes

0
(0) 0 Sterne von 5
Lamm-Geschnetzeltes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Lammlachse (ausgelöster Lammrücken) 
  • 4   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 125 rote Paprikaschote 
  • 2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Paprikamark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Rosmarin 
  • 1/8 trockener Rotwein 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 750 Broccoli 
  • 20 Mandelblättchen 
  •     frischer Rosmarin 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten und herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika im Bratfett anbraten. Fleisch und Paprikamark zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Mit Rotwein und 1/4 Liter Wasser ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Im kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Sahne in die Soße gießen, Soßenbinder einrühren und 1 Minute köcheln. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht bräunen. Broccoli abgießen. Lammgeschnetzeltes mit dem Broccoli auf Tellern anrichten. Mit Mandeln bestreut und mit Rosmarin garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 66g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved