Lebkuchen-Mascarpone-Torte

Lebkuchen-Mascarpone-Torte Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    115 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

3 Eier (Gr. M)

100 g Zucker

40 g Zucker

1 EL Zucker

1 Orange-back

75 g Mehl

75 g Speisestärke

1 geh. TL Backpulver

5 Blatt weiße Gelatine

200 g Marzipan-Rohmasse

50 g Puderzucker

etwas Puderzucker

200 g Schoko-Lebkuchen

200 g Schlagsahne

450 g Schlagsahne

250 g Mascarpone (italienischer Frischkäse)

300 g Vollmilch-Joghurt

2 TL Zimt

5-6 EL Orangensaft

75 g Himbeergelee

1 Pck. Vanillin-Zucker

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Springformboden (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen. 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb und Orange-back unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver sieben und unterheben

2

Masse in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Gut auskühlen lassen

3

Gelatine einweichen. Marzipan und Puderzucker verkneten, halbieren. Auf Puderzucker zu 2 Platten (à 26 cm Ø) ausrollen

4

Lebkuchen fein würfeln. 200 g Sahne steif schlagen. Mascarpone, Joghurt, 40 g Zucker und 1 TL Zimt verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit etwas Creme verrühren. Unter die übrige Creme rühren. Sahne und Lebkuchen unterheben

5

Biskuit halbieren, mit Saft beträufeln. Formrand um unteren Boden schließen. Hälfte Creme daraufstreichen.1x Marzipan darauflegen. Mit erwärmtem Gelee bestreichen. Mit Marzipan belegen, übrige Creme daraufstreichen. Mit 2. Boden bedecken. 3 Stunden kühlen

6

450 g Sahne mit 1 EL Zucker und Vanillin-Zucker steif schlagen. Torte mit 2/3 Sahne einstreichen. Mit Sahne, Kirschen, Zimtsternen und Zimt verzieren

Nährwerte

Pro Stück

  • 450 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate