Limetten-Sahnesoße zu Scampis und Nudeln

Limetten-Sahnesoße zu Scampis und Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20   Scampis (Risengarnelen) 
  • 1   Schalotte 
  • 25 Butter oder Margarine 
  •     weißer Pfeffer aus 
  •     der Mühle 
  • 1 1/2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 1/8 klare Brühe (Instant) 
  • 300 Schleifchennudeln (Farfalle) 
  • 2   Limetten 
  •     Salz 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  • 1   Eigelb 
  • 4   Limettenscheiben und etwas Zitronenmelisse zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Scampi waschen, die Schale entfernen, auf dem Rücken einen feinen Schnitt vornehmen und den Darm entfernen. Schalotte schälen und fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Scampi darin fünf Minuten unter Wenden dünsten.
2.
Mit Pfeffer würzen und herausnehmen. Schalotte im heißen Fett glasig dünsten und mit Sahne, bis auf einen Esslöffel, und Brühe ablöschen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser neun Minuten bissfest garen.
3.
Limetten heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale mit einem Julienne-Reißer abreißen oder in feine Streifen schneiden. Limetten auspressen. Schale, bis auf einen Teelöffel, und Saft in die Soße geben und aufkochen.
4.
Fünf Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Soßenbinder einstreuen und unter Rühren einmal aufkochen. Eigelb und restliche Sahne verquirlen und in die heiße Soße rühren. Dabei nicht mehr kochen.
5.
Nudeln abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller geben. Scampi darauf anrichten und mit etwas Limettensoße überziehen. Mit Limettenscheiben und Zitronenmelisse garniert servieren. Restliche Soße mit Limettenstreifen bestreuen und extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved