Linsen & Chill unter der Kartoffelhaube

Aus LECKER 1/2020
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Linsen & Chill unter der Kartoffelhaube Rezept

Das bekommt jeder überbacken! Kartoffeln mit Linsen und ge­riebenem Käse. Einfach und einfach LECKER

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Champignons 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 Packungen (à 70 g)  TK-Suppengrün 
  • 200 grüne Linsen 
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 250 grüne TK-Bohnen 
  • 700 Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 200 ml  Milch 
  • 40 Parmesan (Stück; oder vegetarischer Hartkäse) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, würfeln. Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren. Öl im Topf erhitzen. Zwiebel, Pilze und gefrorenes Suppengrün darin anbraten. Linsen, 350 ml Wasser und stückige Tomaten zufügen. Brühe einrühren, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 35 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit ge­frorene Bohnen zugeben und mitgaren.
2.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Kartoffeln abgießen, Milch zu­fügen, alles fein zerstampfen. Mit Salz würzen.
3.
Das Linsengemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und in vier ofenfeste Förmchen verteilen. Püree darauf verteilen. Käse reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 24 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved