Mango-Kokos-Crumble

Mango-Kokos-Crumble Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

3 Mangos

5 Kardamomkapseln oder 2 Messerspitze gem. Kardamom

1 Vanilleschote abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Limette

150 g Mehl

60 g Kokosraspel

125 g Zucker

etwas brauner Zucker

125 g Butter

etwas weiche Butter

evtl. Limettenscheibe

Kokos-Chips zum Verzieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und grob würfeln. Die Samen aus den Kardamomkapseln in einem Mörser fein zerstoßen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark mit einem Messer herauskratzen. Mangowürfel, Limettensaft, Vanillemark und Kardamom mischen

2

Mehl, Kokosraspel, 125 g Zucker, 125 g Butter und Limettenschale mischen und alles zu Streuseln verkneten

3

Eine Pieform (ca. 24 cm Ø) fetten. Mangowürfel in die Form geben. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Limettenscheibe, Kokos-Chips und braunem Zucker verzieren

4

Getränk: Rum, z. B. Eclipse von Mount Gay

Nährwerte

Pro Person

  • 470 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate