Mohrenköpfe

Mohrenköpfe Rezept

Zutaten

  • 200 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 1/4 Milch 
  • 1/2 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 2-3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 50 weiße Kuvertüre 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 
  • 1   Gefrierbeutel 
  •     eventuell 9 Papiermanschetten 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb nach und nach zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver darübersieben und mit dem Schneebesen unterheben.
2.
Die Mohrenkopfform fetten und ca. 1 Esslöffel Teig in jede der 6 Vertiefungen füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Sofort Mulden auf der flachen Oberseite eindrücken, dann stürzen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
3.
So 18 Hälften backen. 200 ml Milch aufkochen. Restliche Milch, Puddingpulver und verbleibende 25 g Zucker verrühren. In die kochende Milch rühren, kurz aufkochen und abkühlen lassen. Aprikosen-Konfitüre erwärmen und glatt rühren.
4.
Die flachen Seiten der Teighälften in denen sich auch die Mulde befindet, mit Konfitüre einstreichen. Die Mulden mit etwas Pudding füllen. Jeweils 2 Hälften zusammensetzen und ca. 15 Minuten kühl stellen.
5.
Kuvertüre wieder erwärmen und über die Mohrenköpfe gießen. Schokolade fest werden lassen. Weiße Kuvertüre ebenfalls schmelzen und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden. Kuvertüre in dünnen Streifen über die Mohrenköpfe ziehen.
6.
Fest werden lassen und in Papiermanschetten setzen. Ergibt ca. 9 Stück.

Ernährungsinfo

  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Ähnliche Rezepte
Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved