Mrs. und Mr. Honigkuchen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2013
Mrs. und Mr. Honigkuchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (400 g) Honiglebkuchenteig (Kühlregal; z. B. Tante Fanny) 
  •     Mehl 
  • 150 Zucker 
  •     rote und blaue Lebensmittelfarbe 
  • 1   frisches Eiweiß (Gr. M) 
  • 250 Puderzucker 
  • 1–2 TL  Zitronensaft 
  •     Backpapier 
  •     Figurausstecher 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

45 Minuten
einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf wenig Mehl ca. 5 mm dick ausrollen und mit Ausstechern je ca. 9 Frauen und Männer ausstechen.
2.
Die Teigreste wieder zusammenkneten, erneut ausrollen und ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist. Figuren mit etwas Abstand auf die Bleche legen. Mit Wasser dünn bestreichen. Nacheinander im heißen Ofen ca. 8 Minuten backen.
3.
Nach Belieben aus den noch warmen Plätzchen mit einer kleinen Loch­tülle Minilöcher für Bänder ausstechen. Auskühlen lassen.
4.
Für den bunten Zucker jeweils 75 g Zucker in einen Gefrierbeutel geben. Mit roter bzw. blauer Lebensmittelfarbe einfärben, dafür jeweils einige Tropfen Farbe hineingeben. Tüten verschließen. Zucker mit der Farbe verreiben.
5.
Für die Verzierung Eiweiß, Puderzucker und Zitronensaft zum glatten Guss verrühren. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. Namen mittig auf die Kekse schreiben. Kekse mit der beschrifteten Seite sofort in den gefärbten Zucker drücken.
6.
Überschüssigen Zucker vorsichtig abklopfen. Kekse mit Rest Guss am Rand und mit kleinen Schnörkeln verzieren, trocknen lassen. Halten sich in Blechdosen ca. 2 Wochen.

Ernährungsinfo

18 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved