Nachos mit Käsesoße und Salsa

Aus LECKER 40/2010
5
(1) 5 Sterne von 5
Nachos mit Käsesoße und Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Tomaten 
  • 6–7 Stiel(e)  Koriander 
  • 1   Bio-Limette 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 100 Cheddar-Käse 
  • 50 Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 50 eingelegte rote und grüne Jalapeños, in Scheiben 
  • 300 ml  Milch 
  • 200 geriebener Pizza-Käse 
  • 2 (à 125 g)  Tüten Tortilla- Chips (Nacho-) 
  •     Chiliflocken 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Limette heiß waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Limette halbieren und 1 Hälfte auspressen. Tomatenwürfel, 3 EL Öl, Koriander, Limettenschale und -saft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen
2.
Cheddar und Parmesan reiben. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Jalapeños darin andünsten. Mit Milch ablöschen, 1–2 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Käse nach und nach unter ständigem Rühren darin schmelzen. Wenn eine glatte Konsistenz erreicht ist, Pfanne vom Herd nehmen, evtl. mit Salz würzen
3.
Nachos, Jalapeños und Käsesoße in Schalen anrichten, mit Chiliflocken bestreuen. Tomatensalsa dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved