Nudelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Nudeln (z. B. Penne)  
  •     Bad Reichenhaller MarkenJodSalz mit Fluorid und Folsäure  
  • 300 g   kleine Tomaten  
  • 75 g   Rauke  
  • 100 ml   weißer Balsamico-Essig  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 150 g   grüne Oliven (ohne Kern) 
  • 200 g   Schafskäse  
  • 8 (à 2 g)  Stangen Grissini  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken (à ca. 10 g) 
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendes Salzwasser geben, ca. 11 Minuten kochen lassen. Tomaten waschen, putzen und nach Belieben halbieren oder vierteln. Rauke putzen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Für die Vinaigrette Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Nudeln in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Nudeln, Oliven, Tomaten, Rauke und Vinaigrette mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Schafskäse grob zerbröseln. Grissini mit Parmaschinken umwickeln. Salat mit Schafskäse bestreut und mit Basilikum garniert servieren. Grissini extra dazureichen
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 80 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved