Nudelsalat mit Joghurtsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelsalat mit Joghurtsoße Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Penne Nudeln  
  •     Salz  
  • 2 EL   Öl  
  • 1/2   Lollo bionda  
  • 100 g   Feldsalat  
  • 2 Kolben   Chicoree  
  • 3   Orangen  
  • 2 (à 150 g)  Becher Vollmilch-Joghurt  
  • 200 g   gekochter Schinken in dicken Scheiben  
  • 200 g   Goudakäse in dicken Scheiben  
  •     Zucker  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser bissfest garen. Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und in dem Öl schwenken. Salate waschen. Lollo bionda kleinzupfen, Chicoréeblätter vom Strunk lösen und in breite Streifen schneiden.
2.
Eine Orange heiß abspülen, die Hälfte der Schale abreiben und zum Joghurt geben. Die andere Hälfte dünn schälen, die Schale in schmale Streifen schneiden und beiseite legen. Alle Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernen wird.
3.
Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, den Saft dabei auffangen (ergibt ca. 1/8 Liter). Schinken und Käse in kleine Stücke schneiden. Den Orangensaft mit Joghurt, Salz und Zucker verrühren.
4.
Die vorbereiteten Salatzutaten mischen und auf einer Platte anrichten, etwas Salatsoße darübergeben und mit den beiseite gelegten Orangenschalenstreifen bestreuen. Restliche Salatsoße extra reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved