Nuss-Schoko-Berge

0
(0) 0 Sterne von 5
Nuss-Schoko-Berge Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Mehl 
  • 250 Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Zucker 
  • 75 gemahlene Mandelkerne 
  • 75 gemahlene Haselnusskerne 
  • 75 gehackte Mandelkerne 
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 50 weiße Schokolade 
  • 50 Haselnusskerne 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Butter in Flöckchen, Salz, Zucker, gemahlene Mandel- und Haselnüsse, gehackte Mandeln, Vanillemark, Ei und 1 EL kaltes Wasser in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
2.
Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Aus dem Teig ca. 40 Berge formen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Spitzen mit dem Finger etwas eindrücken. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) 14–17 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
Schokolade getrennt hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Berge mit Zartbitter-Schokolade überziehen und mit Hilfe eines Löffels mit weißer Schokolade streifig verzieren. Auf die Spitze je eine ganze Haselnuss setzen.
6.
Mindestens 30 Minuten kühl stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved