Obstboden mit marinierten Sommerpflaumen

0
(0) 0 Sterne von 5
Obstboden mit marinierten Sommerpflaumen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 500 Sommerpflaumen 
  • 250 ml  Orangensaft 
  • 1 Päckchen  Bourbon Vanillezucker 
  • 1 Päckchen  ungezuckerter klarer Tortenguss 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß, 2 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 100 g Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander einrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. In zwei Portionen über die Eiermasse sieben und unterheben. Eine Obstbodenform (ca. 27 cm Ø) fetten, mit Paniermehl ausstreuen
2.
Biskuit in die Form geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen, herausnehmen, auf einem Kuchengitter ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Boden aus der Form stürzen und ca. 1 Stunde auskühlen lassen
3.
Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen. Pflaumen in dünne Spalten schneiden. Orangensaft, 100 g Zucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen, 5–8 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, vom Herd nehmen. Pflaumen in den Sirup geben, ca. 15 Minuten abkühlen lassen. In ein Sieb gießen, dabei den Sirup auffangen
4.
Pflaumen fächerartig von außen nach innen auf den Boden legen. Sirup mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Tortengusspulver in einen Topf geben, unter Rühren den Sirup langsam dazugießen. Tortenguss unter ständigem Rühren aufkochen, mit einem Esslöffel auf den Pflaumen verteilen, ca. 1 Stunde kalt stellen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne
5.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
6.
Bild 03 + 04: Rand mit Puderzucker bestäubt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved