close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ofen-Aubergine mit Walnuss-Füllung

Aus LECKER 7/2021
5
(2) 5 Sterne von 5

Nur ein Biss und wir sind uns absolut sicher: Die Wörter Nuss und Genuss sind sich nicht nur zufällig ähnlich!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 40 g   Walnüsse  
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 4   Mini-Auberginen  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 100 g   Express-Basmatireis  
  • 2 EL   Sojasoße  
  • 2,5 EL   Öl  
  • 1 TL   weiße Misopaste  
  • 3 TL   Weißweinessig  
  • 1/2   kleine Salatgurke  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Nüsse hacken. Lauchzwiebeln fein schneiden. Auberginen halbieren, Fruchtfleisch auslösen (dabei ½ cm Rand lassen). Auberginen innen salzen. Fruchtfleisch hacken, mit Reis, Nüssen und Hälfte Lauchzwiebeln in 2 EL heißem Öl ca. 5 Minuten braten. Miso, 1 EL Sojasoße, 1 TL Essig und 1 EL heißes Wasser verrühren. Unter den Reis rühren.
2.
Auberginen auf einem mit Backpapier belegten Blech mit Reis-Mix füllen. Im heißen Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 25 Minuten backen. Gurke und Radieschen in Scheiben schneiden. Mit Rest Lauchzwiebeln, 2 TL Essig, 1 EL Sojasoße und 1/2 EL Öl mischen, abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 580 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved