Orangendessert

0
(0) 0 Sterne von 5
Orangendessert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße unbehandelte Orange 
  • 3   Orangen 
  • 4 TL  Orangenlikör 
  • 1/2 Glas (185 ml)  Wildpreiselbeeren 
  • 250 Magerquark 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  Zucker 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Unbehandelte Orange waschen, trockenreiben, Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Zum Verzieren beiseite legen. Von allen Orangen die Schale großzügig abschälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
2.
Orangen in Scheiben schneiden. Als Kreise auf 4 Desserttellern anrichten. Mit jeweils 1 Teelöffel Orangenlikör beträufeln. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Preiselbeeren abtropfen lassen. Saft dabei auffangen.
3.
Quark und Sahne glatt rühren. Mit Preiselbeersaft und Zucker abschmecken. Portionsweise auf die marinierten Orangenscheiben geben und Preiselbeeren darüberstreuen. Mit Zitronenmelisse und Orangenschalenstreifen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved