Orientalische Hackbällchen und Merguez

Aus LECKER 4/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 750 g   Lammhackfleisch  
  • 3 EL   Semmelbrösel, 2 Eier (Gr. M) 
  •     1 1⁄2 EL Harissa (arabische Gewürzpaste; Tube) 
  •     gemahlener Zimt und Kreuzkümmel, Salz  
  • 4 EL   Öl  
  • 10   kleine Merguez (scharfe Lammbratwürste; à ca. 60 g) 
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen, fein würfeln. Mit Hack, Semmelbröseln, Eiern und Harissa verkneten. Mit ca. 1⁄2 TL Zimt und je ca. 1 TL Kreuzkümmel und Salz würzen. Aus der Masse ca. 24 Bällchen formen. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
2.
Hackbällchen darin portionsweise rundherum ca. 6 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Merguez darin rundherum ca. 6 Minuten braten. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter in Streifen schneiden. Hackbällchen und Würste anrichten. Mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved