Pariser Lasagne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Champignons  
  • 2   Schalotten  
  • 35 g   Butter  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 35 g   Mehl  
  • 300 ml   Milch  
  • 250 g   Gemüsebrühe  
  • 150 g   Ziegenfrischkäse  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 200 g   gekochter Schinken  
  • 60 g   Parmesankäse  
  • 6   Lasagneplatten  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Pilze säubern, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten, dann Schalotten zufügen. Ca. 2 Minuten weiterbraten, mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Butter in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Milch und Brühe unter Rühren zugießen und 5–10 Minuten köcheln lassen. Ziegenkäse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
3.
Schinken in kleine Würfel schneiden. Parmesan reiben. Lasagneplatten halbieren. 4 kleine Auflaufförmchen (11 x 11 cm; 4 cm hoch) fetten. Je 1 TL Soße in die Förmchen geben. 1/2 Lasagneplatte darauflegen, 1/3 der Pilze, des Schinkens und der Béchamel darauf verteilen. Fortfahren, bis alles verbraucht ist. Mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–40 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved