Pfirsicheis

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Becher (à 150 g) Vollmilch-Joghurt  
  • 2-3 TL   Zitronensaft  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew.: 550 g)  Pfirsiche  
  • 2   Kiwi  
  • 2   Pfirsiche  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Joghurt mit Zitronensaft, Vanillin-Zucker und Zucker abschmecken. Joghurt-Masse in eine vorbereitete Eismaschine geben und ca. 30 Minuten cremig rühren. Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen.
2.
2 Hälften würfeln. Rest mit dem Schneidestab des Handrührgerätes pürieren. Pfirsichpüree und -würfel kurz unter die Joghurtmasse rühren, Masse in eine Schüssel füllen und ca. 2 Stunden im Gefriergerät durchfrieren lassen.
3.
Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Pfirsiche waschen, in Spalten vom Stein schneiden. Eiskugeln abstechen und mit den Früchten auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved